AORT

Autonome osteopathische Repositionstechnik

Die AORT ist eine besonders sanfte, manuelle Methode zur Behandlung von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen an Gelenken und der Wirbelsäule.

Der Therapeut sucht sich hierbei schmerzhafte Punkte in der Muskulatur  und bringt das Gelenk nun passiv in eine möglichst schmerzfreie Ausgangsstellung.

Durch langen, sanften Druck dieser Punkte lösen sich die Spannungen und muskulären Fehlfunktionen, Schmerzen und Beweglichkeit werden positiv beeinflusst. Der Begriff „autonom“ steht hier für die Aktivierung der „Selbst“-Heilungskräfte, welche durch die genaue Positionierung ermöglicht wird.